Heidenreich

Das Forum für alle Sparten der "Schwarzen Szene".
It is currently 18. Oct 2019, 16:30

All times are UTC + 1 hour [ DST ]





Post new topic Reply to topic  [ 5 posts ] 
AuthorMessage
 Post subject: L.A.R.P und Pen & Paper Rpg´s
PostPosted: 21. Nov 2011, 13:03 
Offline
Zaungast
Zaungast||
User avatar

Joined: 11.2011
Posts: 9
Gender: Male
So dann will ich mal ein wenig Über L.A.R.P und Pen & Paper berichten.

Also fangen wir Mit Pen & Paper an:

Das Weltweit Bekannteste spiel dieser richtung ist wohl Dungeons and Dragons und das Bekannteste in Deutschland nennt sich Das Schwarze Auge. Egal welches spiel man nun nimmt eines haben alle Gemeinsam, es wird ein spiel gespielt das sich zu 70% im kopf abspielt.

Ein Meister oder Erzähler erzält eine Geschichte und die Spieler oder Characktere folgen ihrem verlauf. Das mag nun etwas seltsam klingen aber wenn manin die Materie eintaucht kann es durchaus passieren Das man Süchtig wird. Ich erkläre nun Mal 2 beispiele da ich natürlich nicht über Spiel Systeme berichten kann die ich nicht selbst gespielt habe.

1. Welt der Dunkelheit: Vampire Requiem

Bei Vampire handelt es sich um ein Recht aussergewöhnliches Pen an Paper da nicht wie bei vielen anderen vorgefertigte geschichten im Vordergrund stehen sondern selbst geschriebene Abenteuer verlangt werden.
In erster liene Geht es speziell Bei Vampire darum den Charachteren zu zeigen welche folgen das Vampir da sein hat. Es geht um Menschliche werte alá Moral und um die Isolation eines Vampires in einer Gesellschaft von Raubtieren und Monstern.
Die welt ist Düster obwohl unserer Gleich. DIe vampire ordnen sich in Clans ein (um dem Spiel mehr tiefe zu geben) und verbringen ihre Zeit damit Ränke und Intriegen untereinander zu schmieden und den Einfluss auf Sterbliche zu vergrößern.
Das ist nun allgemein gehalten aber soll auch erstmal nur einen Kleinen einblick gewähren ich bin natürlich jederzeit (sofern ich online bin :D) ausführlicher davon zu erzählen.

2. Das Schwarze Auge

Wo fange ich an...DSA ist das Größte und ausgefeilteste System das mir bekannt ist...es gibt soviel Bücher dazu das alleine ein ganzes geschäft nur damit Vollgestellt werden könnte. Aber worum geht es da? Nun Es ist das klassische Pen an Paper. Die welt ist eine Frei erfundene und der Kontinent auf dem zumindest das Ur DSA spielt nennt sich Aventurien. Dort sind Orc´s Elfen Zwerge und Drachen genauso heimisch wie Menschen und Dämonen. Wie man sieht handelt es sich um eine Fantasy welt in der sich Jeder Heimisch Fühlen sollte der schon an Herr der Ringe gefallen gefunden hat. Die Abenteuer hier beruhen Meist darauf das der Erzähler eine vorgefertigte geschichte abhandelt aber..das kann ich nur bestätigen. Sind diese meist sehr gut und man bekommt nacher so oder so den drang die eigene Fantasie zu nutzen und sich eigene abenteuer zu erstellen. Das Regelwerk ist recht einsteiger freundlich und von daher jedem zu empfelen der gerne einmal in die Welt der Pen an Paper rpg´s schnuppern möchte.

Nun das sind die systeme die ich selber spiele bzw gespielt habe. Auf beide trifft zu das man (wie in jedem Pen and Paper mit würfeln spielt. mh als einleitung sollte das erstmal genügen und fragen werden natürlich jederzeit beantwortet.


L.A.R.P

Live Action Role Playing so der name und der Titel ist programm was in DSA oder Vampire im Kopf spielt wird hier voll in die Realität umgewandelt. Sprich man kleidet sich dementsprechend und Trifft sich mit seiner Gruppe um einen abend oder ein Wochenede völlig in eine andere Welt abzutauchen. Mythodea oder das Drachenfest sind zwei der Wohl bekanntesten Festivals bei der sich bis über 1000 spieler aus ganz europa einfinden um gemeinsam in eine Fantasy welt abzutauchen. Gekämpüft wird meist mit Latex waffen die aber aufgrund von ihrer Konstruktion auch sehr schmerzhaft sein können, weshalb auf großen veranstaltungen meist sehr langsam zugeschlagen wird. Nun ich denke das dieser link hier mehr sagt als ich hier tippen könnte und darum belasse ich es erstmal dabei.

*** The link is only visible for members, go to login. ***

*** The link is only visible for members, go to login. ***

_________________
Give me a minute and I change your mind....
Give me a Bullet and I change your life..


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: L.A.R.P und Pen & Paper Rpg´s
PostPosted: 21. Nov 2011, 23:09 
Offline
Admin
Admin
User avatar

Joined: 07.2011
Posts: 351
Gender: Female

Hi Nimroth, schön, dass Du uns ein bisschen was darüber erzählst!
Ich muss sagen dass das alles sehr interessant klingt, und ich würde gern noch ein wenig mehr über die einzelnen Spielabläufe erfahren. Ich bin überzeugt, ich könnte an sowas Gefallen finden. Nur - man möge einer alten Frau verzeihen - mir fehlt noch ein bisschen die Vorstellung, wie genau so etwas funktioniert, so richtig klar ist mir das alles nicht.

Eine Bitte, könntest Du beim nächsten Mal eine andere Schrift nehmen, oder zumindest keine fetten Buchstaben? Es ist ziemlich schwer zu lesen so. ::/


_________________
+ Morituri te salutant! +


Top
 Profile Personal Album  
 
 Post subject: Re: L.A.R.P und Pen & Paper Rpg´s
PostPosted: 22. Nov 2011, 12:00 
Offline
Zaungast
Zaungast||
User avatar

Joined: 11.2011
Posts: 9
Gender: Male
So nun, hoffe ich, sollte man das alles ein wenig angenehmer lesen können :D

Also dann will ich mal etwas näher auf die Materie eingehen und fange mit Pen and Paper an.

Pen and Paper spiele egal welches System man nun wählt haben alle gewisse grund prinzipien gemeinsam zum einen den Erzähler oder Meister.
Dieser hat wahrscheinlich die Größte und schwierigste aufgabe, denn er erstellt durch seine Gedanken die ganze welt er ist jede person jedes tier jeder gegenstand Bis auf die charachtere selbst. Er kümmert sich um die einhaltung der regeln um die Gespräche und darum das Die spieler auch schön an der Geschichte bleiben und sich durch ihre Handlungen und entscheidungen nicht zu weit vom Plott entfernen. kurz Gesagt er ist eine Art Schicksal und Gott in der Welt des Pen and Paper spieles.

Die Charachtere oder Spieler sind eben dies zu beginn eines Pen and Paper spieles erschafft man sich mit Hilfe des Regelwerks einen Charachter meist stehen dazu dutzende möglichkeiten und variationen zur verfügung die einem dabei helfen den für sich Passenden Charachter zu erstellen. Man wählt sich die Fähigkeiten talente eigenschaften und anderen Merkmale aus und Bastelt sich so sein Alter ego wie man es gern hätte. Danach spielt man alles nur noch aus der sicht des Charachters hierfür ein beispiel:

Der spieler möchte Nach dem aufstehen auf die Strasse gehen...im spiel erklärt er natürlich seine handlung das sieht dann so aus: "Ich stehe auf und sehe mich um" MEister: "Alles ist ganz Normal draussen Regnet es die Autos sind zu hören und Irgendwo Bellt ein hund" Spieler "Nach dem ich mir durchs gesicht gerieben habe wasche ich mich und ziehe mich an danach Schliesse ich ab und gehe auf die Strasse." Meister: "Auf der Strasse herrscht große Hektik Menschen drängen sich über den Fussweg, einer der dich anrempelt wirft die einen Finsteren blick zu..." und so weiter

Das System
Jedes spiel Braucht regeln damit eine art von gerechtigkeit herrscht...denn grade in einem Pen and Paper könnten die spieler sehr schnell auf die idee kommen sich Gottgleich zu verhalten. In dem Falle der Pen and Paper spiele wird dieses durch Werte erziehlt die sich in Zahlen wiederspiegeln (es gibt in jedem spiel unterschiedliche zahlen systeme daher macht es nicht viel sinn darauf allzugenau einzugehen). So wird dann zum beispiel die stärke die intelligenz oder das Charisma des Charachters in zahlen wieder gegeben auf die dann wenn eines dieser attribute zum einsatz kommt gewürfelt wird. In DSA zum beispiel nutzt man meist 20 seitige würfel und in Welt der DUnkelheit 10 seitige Würfel.
aber das Prinziep bleibt gleich um aktionen oder handlungen durchzuführen wie Zb einen schwert kampf einen sprung aus einem Fahrenden Auto oder das überreden einen durchzulassen vor einem Wächter/ Türsteher bei all diesen sachen wird gewürfelt und der Meister würfelt dagegen ...je nach ausgang des würfelns entscheidet sich dann ob die handlung erfolg hat oder eben nicht.

So ich hoffe das ist aufschlussreicher :D es ist immer etwas schwer soetwas, was für einen selbst klar ist zu erklären ohne das man etwas vergisst aber sollten fragen da sein antworte ich :D

_________________
Give me a minute and I change your mind....
Give me a Bullet and I change your life..


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: L.A.R.P und Pen & Paper Rpg´s
PostPosted: 22. Nov 2011, 15:36 
Offline
Moderator
Moderator
User avatar

Joined: 07.2011
Posts: 269
Location: nördliches Sachsen-Anhalt, genauer gesagt die Altmark
Gender: Male
Also das LARP nichts für mich ist, dass wusste ich schon länger.
Aber das du uns Pen & Paper vogestellt hast finde ich super.
Jeder kennt ja diese Spiele wo man Karten sammeln muss bis man arm ist um mithalten zu können.
Bei Pen & Paper gebt es das aber zum Glück nicht und darum finde ich es doch recht interessant und mache mich jetzt daran mich mehr darüber zu informieren.
Bei Fragen weiß ich ja jetzt eine Person an die ich mich wenden kann.
Ich würde mich immer freuen wenn du uns dieses Thema noch näher bringst.

Shamo


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: L.A.R.P und Pen & Paper Rpg´s
PostPosted: 23. Nov 2011, 15:22 
Offline
Admin
Admin
User avatar

Joined: 07.2011
Posts: 351
Gender: Female

Ich auch! das ganze klingt höchst interessant und spannend, und ich denke, es ist mit Sicherheit eine tolle Sache, wenn man 's erst richtig begriffen hat.
Das mit dem Würfel ist mir z. B. im Moment noch ein bisschen unklar, aber ich bin auf jeden Fall auch sehr daran interessiert, mehr zu erfahren! Ich könnte mir vorstellen, dass mir sowas auch gefällt.

Ach ja, und danke, dass Du die Schrift geändert hast. So ist es wirklich einfacher zu lesen.

_________________
+ Morituri te salutant! +


Top
 Profile Personal Album  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 5 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker
Webkatalog für Jungunternehmer